Pendeln und Anreisen

Fehlermeldung

User warning: The following module is missing from the file system: standard. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1181 of /var/www/html/includes/bootstrap.inc).

Die GDM 2019 findet auf dem Campus der Universität Regensburg, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg statt.
Die Anmeldung und das Tagungsbüro befinden sich im Vielberth-Gebäude. Das Tagungsprogramm verteilt sich auf das Vielberth-Gebäude (VG), das Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Seminargebäude (RWS) sowie das Zentrale Hörsaalgebäude (ZHG).

 

Pendeln in Regensburg

 

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Sie erreichen die Universität Regensburg über die Buslinien 2B, 4, 6 und 11 des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV). Die zu den Tagungsgebäuden am nächsten gelegenen Ausstiege sind die Zentrale Omnibushaltestelle (ZOH) Universität (2B, 4, 6, 11) und Otto-Hahn-Straße (6, 11).


Weitere Linien des RVV halten am Hauptbahnhof. Dort besteht die Möglichkeit auf die Linien 6 oder 11 umzusteigen.
Auf den Seiten des RVV finden Sie das gesamte Liniennetz sowie den Fahrplan-Download der einzelnen Linien.
Hinweis: Falls Sie während der Tagung häufig die Dienste des RVV in Anspruch nehmen wollen, eignet sich ggf. ein Wochenticket.

 

Mit dem Auto

Die Parkplätze zwischen VG und OTH Regensburg erreichen Sie über die Universitätsstraße (P1, P2) bzw. die Galgenbergstraße (P3). Vorsicht: Falsch parkende Fahrzeuge werden hier zügig abgeschleppt.
Die Parkhäuser im Süden des Campus erreichen Sie über die Adresse Am Biopark (P4, P5).

Der Weg zu Fuß vom Parkhaus über den Campus zum Vielberth-Gebäude dauert ca. 15 Minuten.

 

 

Anreisen nach Regensburg

 

Mit der Bahn

Falls Sie mit der Bahn nach Regensburg anreisen, erreichen Sie Regensburg HBF sowohl mit Schnellzügen als auch mit Regionalbahnen.
Mit dem Bus gelangen Sie weiter zum Tagungsort, indem Sie den Hauptbahnhof entweder in Richtung Einkaufszentrum Regensburg Arcaden verlassen. Bevor Sie diese durch die gläserne Drehtür betreten, führt links am Arcaden-Gebäude entlang der Steg (Nachtausgang) direkt zur Haltestelle HBF Süd/Arcaden. Oder Sie verlassen den Hauptbahnhof in Richtung Altstadt und gehen zum Bustreff HBF/Albertstraße. In beiden Fällen bringen Sie die Buslinien 6 und 11 zur Universität.
Bei Nutzung einer BahnCard mit einem Fernverkehrsticket der Deutschen Bahn fahren Sie in den Bussen des RVV kostenlos (achten Sie hierzu auf den Hinweis City-Ticket auf Ihrer Fahrkarte).

Alternativ erreichen Sie den Tagungsort auch in ca. 25 Minuten zu Fuß oder Sie fahren mit dem Taxi (z. B. Taxi Regensburg unter 0941 52052).

 

Mit dem Auto

Sie erreichen Regensburg über die Autobahnen A3 und A 93.

A3   Frankfurt – Nürnberg – Regensburg – Passau – Wien
Ausfahrt 100a Regensburg-Universität, dann der Beschilderung Richtung Universität folgen.
Wenn Sie Ihren PKW in einem unserer Parkhäuser abstellen möchten, biegen Sie nach Überqueren der Autobahn nach links in die Straße Am Biopark ein.

A93   München – Regensburg – Hof – Dresden
Ausfahrt 43 Regensburg-Kumpfmühl. An der Ampel geradeaus weiter (durch die Ludwig-Thoma-Straße), dem Straßenverlauf für 2,6 km folgen. An der zweiten Ampel stoßen Sie auf die Universitätsstraße.
Wenn Sie Ihren PKW in einem unserer Parkhäuser abstellen möchten, biegen Sie an der Ampel rechts ab und folgen Sie der Universitätsstraße (über den Berg), bis Sie links in die Straße Am Biopark einbiegen.

Der Weg zu Fuß vom Parkhaus über den Campus zum Vielberth-Gebäude dauert ca. 15 Minuten.

 

Mit dem Flugzeug

Die am nächsten gelegenen Flughäfen sind München, Nürnberg und Frankfurt.